SeccoMix®1

SeccoMix<sup>®</sup>1
Pos. Benennung
1 Gleitring mit Gleitringträger
3 Mitnehmer
5 Flansch
6 Gegenring mit Trägerring
11 Klemmring

SeccoMix®1

Merkmale

  • Für Obenantriebe, auf Anfrage auch Seitenantrieb möglich
  • Trockenlaufend
  • Einzeldichtung
  • Entlastet
  • Außenliegend
  • Gruppenbefederung rotierend
  • Drehrichtungsunabhängig

Vorteile

  • Lieferbar als Semi-Cartridge,
    mit oder ohne Grundflansch
  • Für Vakuumbetrieb geeignet
  • Kraftschlüssige Verbindung zur Welle
  • ATEX-Bescheinigung auf Anfrage
  • Konstruktiv eigensicher, auch ohne Temperaturüberwachung

Einsatzbereich

Wellendurchmesser:
d1 = 25 ... 220 mm (0,98" ... 8,66")
Druck: p1 = Vakuum ... 6 bar (87 PSI)
Temperatur:
t1 = -20 °C ... +200 (250*) °C
(-4 °F ... +392 (482*) °F)
Gleitgeschwindigkeit: vg = 0 ... 2 m/s (0 ... 6 ft/s)
Axialbewegung: ±1,5 mm
Radialbewegung: ±1,5 mm

Anwendungen außerhalb dieses Einsatzbereiches auf Anfrage.

* mit Kühlflansch

! Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Einsatzgrenzen sich gegenseitig beeinflussen und somit nicht alle Extremwerte gleichzeitig in Anspruch genommen werden können.

Werkstoffe

Gleitring: Kohlegrafit, FDA-konform
Gegenring: Siliziumkarbid
Nebendichtungen und metallische Teile je nach Einsatz und Kundenwunsch.

Standards und Freigaben

  • FDA
  • ATEX

Hinweis

Optionen:
  • Ohne Flansch
  • Kühl- bzw. Heizflansch
  • Auffanghülse für Abrieb mit Spülung
  • Auffanghülse für Abrieb mit Spülung und Kühl-/Heizflansch



Produktvarianten

Seccomix® 1-11
Die SeccoMix® 1-11 ist zusätzlich mit einer Auffanghülse ausgestattet, die den Abrieb des Gleitringes aufnehmen kann. Eine Verunreinigung des Mediums im Behälter durch Kohlegrafit ist somit ausgeschlossen. Die Hülse kann durch eine Spülbohrung gereinigt werden.
Achtung: Durchmesser (d2 bis d5) erhöhen sich auf die nächstmögliche Baugröße.