LY9TCR-T
Doppeldichtung
Anordnung: Face-to-back (Tandem),
2CW-CW, 3CW-FB


Pos. Benennung
1,10 Gleitring mit Balgeinheit
2, 3, 4, 6, 9, 12, 18 Grafitring
5, 7, 14 Gewindestift
8, 17 Gegenring
11 Montagelehre
13 Mitnehmer mit Fördergewinde
15 Aufnahme
16 Spiralthermdichtung
19 Wellenhülse
20 Deckel
21 Einsatz


F Spülung
LBO Vorlage-/Sperrflüssigkeit AUS
LBI Vorlage-/Sperrflüssigkeit EIN

LY9TCR

Merkmale

  • Dichtung nach API 682 Category 2/3,
    Type C
  • Entlastet
  • Cartridge-Einheit
  • Metallfaltenbalg rotierend
  • Gleitring geschrumpft, massiver Gegenring

Vorteile

  • Kompaktes Design
  • Metallbalg auch doppelwandig lieferbar
  • Geeignet für den Einsatz bei extremen hohen und niedrigen Temperaturen
  • Kein dynamischer O-Ring - reduziert/verhindert das Aufhängen des Gleitringes
  • Balg minimiert von Pumpenwelle und Verschleiß verursachte Schwankungen der Gleitflächenbelastung
  • Resistent gegen abrasive Partikel im Medium - kein Reibverschleiß von Welle oder Wellenhülse

Einsatzbereich

Wellendurchmesser:
d1 = 20 mm ... 110 mm (0,79" … 4,33")
Druck bei einwandigem Metallbalg:
p = vacuum … 25 bar* (… 363 PSI*)
Druck bei doppelwandigem Metallbalg:
p = vacuum … 35 bar (… 508 PSI)
Temperatur:
t = -75 °C*… +400 °C (-103 °F* … 752 °F)
Gleitgeschwindigkeit:
vg = … 23 m/s (… 75 ft/s)

*Bitte kontaktieren Sie einen EagleBurgmann Experten wenn die Betriebsbedingungen der gewünschten Dichtung den oben gezeigten Einsatzbereich überschreiten.

Werkstoffe

Gleitring: Blisterresistente Kohle (C4),
Siliziumkarbid SSiC (Q1), RBSiC (Q2)
Gegenring: Siliziumkarbid SSiC (Q1),
RBSiC (Q2)
Balg: Inconel® 718 (M6)
Nebendichtungen: Grafit (G)
Metallische Teile: CrNiMo-Stahl 316/316L (G),
Carpenter® 42 (T4)

Standards und Freigaben

  • API 682 / ISO 21049
  • API 682 4th ed. Cat. 2/3



Produktvarianten

LY9TCR-S
Einzeldichtung
Anordnung: 1CW-FL
True